• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Inhalt der aktuellen Ausgabe 11/2022

Standpunkt

Die Universitäten bleiben offen!

Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Nachrichten

Nachrichten

+++ Sorgen vor Energieengpass in der Forschung +++ Uni Wien verhängt Einstellungsstopp +++ DHV kritisiert Umgang mit „Lückeprofessuren“ +++ Systemrelevant +++ Protest bei Vorstellung von Ruangrupa-Gastprofessoren +++ Ärztekammer fordert 6 000 weitere Medizin-Studienplätze +++ Zeitschrift führt kostenloses Open-Access-Modell ein +++ Weniger ukrainische Studierende als erwartet +++ Präsident Neugebauer kündigt Rücktritt an +++ Nachhaltige Papiernutzung +++

Wissenschaftspolitik

„Vielfalt wertschätzen und Stärken nutzen“

Angesichts zahlreicher Krisen kommt die Wissenschaft häufig unter die Räder. Ein Gespräch mit der Bundesministerin für Bildung und Forschung über ihre Visionen.

Energie 2022

Energiesicherheit im 21. Jahrhundert

Die Versorgung mit Energie ist weltweit eine der größten Herausforderungen. Wie kann diese vor dem Hintergrund der aktuellen geostrategischen Krisen und dem Ziel der Dekarbonisierung aufgrund des Klimawandels auch künftig gesichert werden? Ist ein umfassender ganzheitlicher Ansatz notwendig? Eine Analyse.

„Inkonsistenz hat kurze Beine...“

Genügt die Baustruktur der deutschen Hochschulen den Anforderungen in der aktuellen Energiekrise? Wie zentral sind Nachhaltigkeit und energetische Optimierung bei der Planung neuer Hochschulgebäude? Ein Interview.

Auf dem Weg zur Klimaneutralität

Die Novellierung des Klimaschutzgesetzes im vergangenen Jahr sieht vor, schon 2045 Klimaneutralität zu erreichen. Daraus ergeben sich auch große Aufgaben für die Energieforschung.

Green-IT in der Hochschule

Sind digitale Veranstaltungen und Prozesse zwingend energieeffizienter als analoge? Welche Folgen hat die Digitalisierung für den Energieverbrauch und die Gestaltung der Lehre an Hochschulen? Eine Betrachtung einiger Vor- und Nachteile der Digitalisierung.

Wunden des fossilen Zeitalters

Hinter den scheinbar neutralen Technologien der Energiebeschaffung und -verteilung liegen historische, ökonomische, politische und moralische Faktoren. Sie machen eine interdisziplinäre Auseinandersetzung mit dem Thema „Energie“ notwendig.

Wissenschaft und Gesellschaft

Lebendig halten

Über Jahrhunderte wurde die Wissen schaft von dem Gedanken angetrieben, dass sie den Menschen Frucht bringt. Als Folge ihrer eigenen Fortschrittsgeschichte hat die Wissenschaft zunehmend deutlich gemacht, dass sie ein machtvolles Instrument darstellt, das zwar dem menschlichen Wohl dienen kann, das aber auch viele Gefahren in sich birgt.

Iran

Studierende fordern Systemwechsel

Die Welt schaut auf den Iran und sieht Szenen des Protests. Auch Hochschulangehörige sind an dem Aufbegehren gegen die Regierung beteiligt, fordern Freiheits- und Menschenrechte. Welche Chancen haben die Demonstrierenden, tatsächliche Änderungen zu erreichen?

Berufungen

Das Berufungsverfahren

Berufungsverfahren sind integraler Bestandteil des universitären Lebens. Sie führen manchmal auch zu gericht lichen Auseinandersetzungen.

Beamtenversorgung

Wegweisend

Das Bundesverwaltungsgericht hat am 4. Mai 2022 entschieden, dass aus dem Dienst freiwillig ausgeschiedene Beamtinnen und Beamte auf Lebenszeit einen Anspruch auf eine angemessene Versorgung beim Wechsel in das EU-Ausland haben. Was folgt daraus?

Sprache

Überraschendes Paradoxon

Für das gegenseitige Verständnis sind Übersetzungen unerlässlich. Das betrifft die Wissenschaft ebenso wie die Gesellschaft. Eine Übersicht über die aktuelle Translationspraxis.

Karriere-Praxis

Genderkompetenz aller Beteiligten

Angesichts der nach wie vor bestehenden Unter repräsentanz von Frauen in der Wissenschaft sowohl auf der Ebene des wissen schaftlichen Nachwuchses als auch auf Professurebene sind die Hochschulen angehalten, weitergehende Maßnahmen zur Chancengerechtigkeit zu ergreifen. Wie macht sich das in Berufungsverfahren bemerkbar?

Rubriken

Ergründet und entdeckt

Zustimmung und Widerspruch

Lesen und lesen lassen

Entscheidungen aus der Rechtsprechung

Fundsachen

Preise

Habilitationen und Berufungen

Rektoren, Kanzler und Leitungspositionen

Stellenmarkt Veranstaltungen Stiftungen | Preise

Exkursion

Enigma

Fragebogen: Am Ende optimistisch? – Prof. Dr. Nora Szech

Lizenz: ESV-Lizenz
ISSN: 0945-5604
Ausgabe / Jahr: 11 / 2022
Veröffentlicht: 2022-11-08
 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus.