• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Inhalt der aktuellen Ausgabe 02/2017

Gastkommentar

Das CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz als großer Wurf?

Management

Treiberbasierte Steuerung

Auf der Basis aktueller Herausforderungen müssen steuerungsrelevante Informationen schneller und flexibler bereitgestellt werden. Durch Entwicklungen im Bereich der Digitalisierung werden kurzfristig neue Geschäftsmodelle aufgebaut und herkömmliche Geschäftsmodelle stark verändert. Bestehende Steuerungsinstrumente müssen agiler werden, um die neuen Anforderungen abzubilden.

ZCG-Nachrichten

+++ Nicht ausgeschöpfte Social-Media-Potenziale +++ Beteiligungsmarkt auf Rekordkurs +++

Integrity Management: Warum Compliance eine ethische Fundierung braucht

Trotz der hohen Bedeutung von Integrität im Kontext der Wirtschaft gibt es bisher keine eindeutige Meinung, was unter Unternehmensintegrität genau zu verstehen ist. Inwiefern unterscheidet sich Integrität von Compliance? Was ist zu tun, was ist zu unterlassen, um Unternehmensintegrität zu fördern? Diese Fragen sollen beantwortet werden, um den hohen Stellenwert von Integrität für Unternehmen zu begründen.

Recht

Die Umsetzung der Transparenzrichtlinie-Änderungsrichtlinie in Deutschland

Für einen Großteil der kapitalmarktorientierten Unternehmen wird durch die Abschaffung der Zwischenmitteilung die Bekanntgabe quartalsweiser Finanzinformationen nur noch freiwillig erforderlich sein. Die dazu ermittelten Studienergebnisse zeigen, dass sich dennoch immer noch mehr als die Hälfte der Prime- Standard-Emittenten für den umfangreicheren Quartalsfinanzbericht entscheidet.

ZCG-Nachrichten

+++ Multilateraler Investitionsgerichtshof +++ Kodexänderungen 2017 +++ Erleichterungen beim Aktienerwerb gefordert +++ Neufassung des Bundesdatenschutzgesetzes +++

Aufbau und Ablauf des Risikomanagements – Teil B

Generelles Ziel jeder erfolgreichen Unternehmenspolitik muss es sein, das eigene Unternehmen langfristig zukunfts- und wettbewerbsfähig zu erhalten. Ein den gesetzlichen Anforderungen entsprechendes Risikomanagementsystem ist dafür unerlässlich. Folglich galt es in Teil A in ZCG 01/2017 S. 22–25, diese gesetzlichen Anforderungen im Überblick aufzuarbeiten. Hier liegt in Teil B der Fokus nun darauf, im Bereich des Risikomanagements aus Sicht der hinzutretenden Kapitalmarktanforderungen ein geschlossenes, maßgeschneidertes Risikomanagementsystem für das jeweilige Unternehmen zu entwickeln.

Aktuelle Rechtsprechung zur Corporate Governance

+++ Befristete Bestellung eines Vorstandsmitglieds +++ Organhaftung bei Sicherheitengewährung +++ Einberufungsbefugnis des abberufenen GmbH-Geschäftsführers +++

Prüfung

Das Zusammenspiel der Unternehmensorgane mit dem Wirtschaftsprüfer

Dem Aufsichtsrat kommt aufgrund seiner erweiterten Verantwortung eine immer wichtigere Rolle im Rahmen der Unternehmensüberwachung zu. Analysiert wird, inwieweit die neuen Regelungen zu einer höheren Qualität der unternehmensinternen und -externen Corporate Governance beizutragen vermögen.

ZCG-Nachrichten

+++ Erstellung von Zahlungsberichten +++ Working Capital in Private Equity Portfoliounternehmen +++ Dienstleistungen zwischen steuerbegünstigten Konzerngesellschaften +++ Anpassungen des Kartellrechts an die Digitalisierung: Ausweitung der Fusionskontrolle +++ Anpassungen des Kartellrechts an die Digitalisierung: Ausweitung der Fusionskontrolle +++ Einführung des Wettbewerbsregisters +++

Rechnungslegung

Nachhaltigkeitsberichterstattung für den Mittelstand

Die bei großen Unternehmen mittlerweile fest etablierte Nachhaltigkeitsberichterstattung ist bei mittelständischen Unternehmen in der Praxis nur selten anzutreffen. Vor diesem Hintergrund vermittelt der Beitrag einen Überblick über die unterschiedlichen Formen der Nachhaltigkeitsberichterstattung. Ferner wird aufgezeigt, wie deren Glaubwürdigkeit verbessert werden kann.

ZCG-Nachrichten

+++ CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz: Regulierung der Nachhaltigkeitsberichterstattung +++ Kritik an Berichterstattung klimabezogener finanzieller Angaben +++ Verschärfte Sanktionsmöglichkeiten +++

Service

Umfeldinformationen zur Corporate Governance

+++ ESVnews (S. 52, 93): Aktuelle Themen in ESV-Zeitschriften +++ Büchermarkt (S. 91) +++ Zeitschriftenspiegel (S. 92/93) +++ Veranstaltungen (S. 94–96) +++
 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus oder in Einzellizenz.