• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Inhalt der aktuellen Ausgabe 03/2017

Inhalt/Editorial

Editorial

Inhaltsverzeichnis / Impressum

Aufsätze

Die Stellung der Krankenhäuser in der Selbstverwaltung

Das GKV-Selbstverwaltungsstärkungsgesetz vom 21. Februar 2017 weitete und stärkte die Aufsicht des BMG über die Spitzenorganisationen der GKV. Die privatrechtlich organisierte Deutsche Krankenhausgesellschaft, obschon „Spitzenorganisation“ der Krankenhäuser auf Bundesebene, ist unmittelbar kein Thema des Gesetzes. Doch stellen sich ebenso für sie und die Landeskrankenhausgesellschaften Fragen nach einer aufsichtsrechtlichen Kontrolle und nach der demokratischen Legitimation zur Normsetzung.

Lieferengpässe von Arzneimitteln: Fakten, Rechtslage und Handlungsvorschläge

Schon seit Jahren wird in den Medien immer wieder von Lieferengpässen im Bereich der Arzneimittel berichtet. Der Gesetzgeber hat mit dem im März 2017 beschlossenen „Gesetz zur Stärkung der Arzneimittelversorgung (AMVSG)“ zumindest in Ansätzen auf diese Problemlage reagiert. Dennoch besteht noch dringender Handlungsbedarf, um auch künftig die Versorgung mit Arzneimitteln sicherzustellen.

Sozialpädiatrische Zentren gemäß § 119 SGB V – Ermächtigungsvoraussetzungen und Besonderheiten in der Rechtsprechung

Der Beitrag widmet sich den Ermächtigungsvoraussetzungen für Sozialpädiatrische Zentren gemäß § 119 SGB V. Es werden die gesetzlichen Voraussetzungen näher betrachtet und im Anschluss Einschränkungsmöglichkeiten der Ermächtigung durch die Zulassungsgremien sowie Besonderheiten in der Rechtsprechung des BSG insbesondere nach dem Urteil vom 17.2.2016 (B 6 KA 6/15 R, MedR 2016, 997) beleuchtet.

Aktuelle Rechtsfragen zum GKV-VSG und dem „3-Jahres-Urteil“ des BSG aus Sicht der Krankenhäuser

Das GKV-VSG ist in seinen wesentlichen Teilen am 23.7.2015 in Kraft getreten. Die neuen Regelungen haben nicht nur zu Rechtssicherheit geführt, sie haben auch neue Fragen aufgeworfen, denen sich Krankenhausträger, insbesondere solche, die Medizinische Versorgungszentren betreiben, stellen müssen. Die notwendige Planungssicherheit entsteht in der Praxis erst langsam.

Aktuelle Entscheidungen

Wettbewerbsrecht

BGH, Urteil vom 1.12.2016 – I ZR 143/15 –

Krankenversicherung

LSG Baden-Württemberg, Urteil vom 18.10.2016 – L 11 KR 739/16 –

Krankenversicherung

LSG Baden-Württemberg, Urteil vom 21.2.2017 – L 11 KR 2090/16 –

Krankenversicherung

LSG Baden-Württemberg, Urteil vom 21.2.2017 – L 11 KR 4278/15 –

Rezensionen

Eberhard Eichenhofer / Ulrich Wenner (Hrsg.): SGB V. Gesetzliche Krankenversicherung. Kommentar

Rezension

Dr. Werner Gerdelmann / Heinz Korbmann / Stefan Erich Kutter: Krankentransport und Rettungsdienst. Ergänzbares Handbuch der Rechtsvorschriften, Gebührenregelungen, Rechtsprechung und organisatorischen Bestimmungen

Service

Neuerscheinung

Baker McKenzie (Hrsg.): Arbeitswelt 4.0

Gesamtschau

 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus oder in Einzellizenz.

Archiv

Nutzen Sie unser Archiv und recherchieren Sie in den Inhaltsverzeichnissen, Kurz- und Volltexten seit Ausgabe 1/2004

Jahrgang 2017
Jahrgang 2016
Jahrgang 2015
Jahrgang 2014
Jahrgang 2013
Jahrgang 2012
Jahrgang 2011
Jahrgang 2010
Jahrgang 2009
Jahrgang 2008
Jahrgang 2007
Jahrgang 2006
Jahrgang 2005
Jahrgang 2004