• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Inhalt der Ausgabe 10/2010

Editorial

Editorial

Inhalt

Inhalt/Impressum

EU-Agenda

Nachrichten zum Europäischen Sozial- und Arbeitsrecht

Parlament:
• EP fordert mehr Unterstützung für AIDS-Patienten

Rat:
• „Strategie Europa 2020“
• Mindesteinkommen im Alter
• Neue Defizitverfahren eingeleitet

Kommission:
• Konsultation zur Dienstleistungsrichtlinie
• „Im Ausland lebende Briten dürfen bei Krankheit nicht benachteiligt werden“
• Steigende Zahl gefälschter Medikamente in Europa
• Konsultation zur Konzessionsvergabe
• Garantiesysteme für Finanzdienstleistungen

Gerichtshof:
• EuGH urteilt zur Kostenerstattung einer Krankenhausbehandlung im Ausland
• Vorabgenehmigung bei Behandlung mit medizinischen Großgeräten zulässig?
• Kosten für hochtechnologische Krankenhausbehandlung im Ausland ohne experimentellen Charakter müssen erstattet werden
• EuGH verurteilt AstraZeneca wegen Missbrauchs des Patentsystems
• Rechtsstreit wegen „Beihilfen“ an öffentliche Krankenhäuser
• Berücksichtigung von Teilzeitarbeit beim Erwerb von Rentenansprüchen

Wirtschafts- und Sozialausschuss:
• Auswirkungen des demografischen Wandels auf die Gesundheitssysteme

Aufsätze

EU-Einwanderungspolitik unter dem Blickwinkel der Arbeitsmarktpolitik

Rechtsfolgen nicht durchgeführter Ausschreibungen im Bereich der gesetzlichen Krankenversicherung

„Aktiver Bereitschaftsdienst“? – Der Begriff des Bereitschaftsdienstes in Arbeitszeitgesetz, Tarifrecht und Rechtsprechung –

OGH zu den europarechtlichen Vorgaben zur Anpassung oder Neuberechnung von Pensionsleistungen

Vorlagen an den EuGH

BAG, Entgeltregelung / Altersdiskriminierung

Rechtsprechung mit Anmerkungen

Sozialpolitik: Teilzeitarbeit / Gleichbehandlungsgrundsatz

Richtlinie 97/81/EG
Urteil des EuGH vom 22. 4. 2010 – Rs. C-486/08 Zentralbetriebsrat der Landeskrankenhäuser Tirols ./. Land Tirol, –
Anmerkung von Dr. Domenico Rief, Innsbruck

Sozialpolitik: Verschreibungspflicht / Arzneimittel

Richtlinie 2001/83/EG
Urteil des EuGH vom 22. 4. 2010 – Rs. C-62/09 Association of the British Pharmaceutical Industry ./. Medicines and Healthcare Products Regulatory Agency –
Anmerkung von Dr. Andreas Penner, Bochum

Verhandlungen vor dem EuGH

Zeitraum vom 13. 9. 2010 bis zum 15. 10. 2010 mit Bezug zum Sozial- und Arbeitsrecht

Service

Gesamtschau

DOI: https://doi.org/10.37307/j.1868-7938.2010.10
Lizenz: ESV-Lizenz
ISSN: 1868-7938
Ausgabe / Jahr: 10 / 2010
Veröffentlicht: 2010-10-11
 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus.

Archiv

Nutzen Sie unser Archiv und recherchieren Sie in den Inhaltsverzeichnissen, Kurz- und Volltexten seit Ausgabe 1/2006

Jahrgang 2022
Jahrgang 2021
Jahrgang 2020
Jahrgang 2019
Jahrgang 2018
Jahrgang 2017
Jahrgang 2016
Jahrgang 2015
Jahrgang 2014
Jahrgang 2013
Jahrgang 2012
Jahrgang 2011
Jahrgang 2010
Jahrgang 2009
Jahrgang 2008
Jahrgang 2007
Jahrgang 2006