• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Inhalt der Ausgabe 09/2021

Editorial

Editorial

Inhalt

Inhalt / Impressum

EU-Agenda

EU-Agenda

Kommission
• Asbest am Arbeitsplatz
• Wandel, Prävention und Vorsorge im Fokus
• Die Bedeutung der Sozialpartner bei der Krisenbewältigung und im Kampf gegen Ungleichheit

Rat
• HTA-Bewertung von Gesundheitstechnologien

Aufsätze

Grenzüberschreitende Beschäftigung in der Erntehilfe als Herausforderung für das europäische und deutsche Sozialrecht

Lange Zeit war im Fall der grenzüberschreitenden Beschäftigung in der EU „leading case“ das Urteil Calle Grenzshop – ein Sachverhalt , bei dem die Beschäftigten aus wirtschaftlich vergleichbaren Ländern kamen. Ein dänischer Arbeitnehmer war zeitlich zwar überwiegend für einen deutschen Arbeitgeber in Deutschland in der Nähe von Flensburg, zugleich aber im Rahmen dieses Arbeitsverhältnisses auch in Dänemark, wo er seinen Wohnsitz hatte, mindestens 10 Stunden pro Woche tätig, so dass der EuGH hier eine Ausnahme vom Prinzip der Maßgeblichkeit des Beschäftigungslandes bejahte.

Altersdiskriminierung bei Sozialplanabfindungen rentennaher Beschäftigter

Sozialplanabfindungen haben in der Regel die Funktion wirtschaftliche Nachteile bei Beendigung des Arbeitsvertrags auszugleichen und den Übergang zu einer neuen wirtschaftlichen Absicherung zu erleichtern. Bei der Berechnung spielt das Alter traditionell eine entscheidende Rolle. Es ist zwar für ältere Beschäftigte typischerweise schwieriger eine gleichwertige neue Stelle zu finden. Jedoch rückt ebenso die mögliche Absicherung durch Rentenleistungen näher. Der EuGH hat in verschiedenen Entscheidungen europäische Rahmenbedingungen für die Bemessung von Abfindungen aufgestellt. In diesem Beitrag werden diese Grenzen und ihre Umsetzung durch die nationale Rechtsprechung bei Sozialplanabfindungen erörtert.

Kurzarbeitergeld für Bordpersonal ausländischer Airlines in Deutschland?

Eine jüngere Entscheidung des LSG Nordrhein-Westfalen in einem Verfahren auf einstweiligen Rechtsschutz hat der Fluglinie Malta Air Ltd. (zugehörig zur Ryan-Air-Gruppe) einen Erfolg bei der Geltendmachung von Kurzarbeitergeld beschieden und der Airline einen Anspruch auf Erteilung eines sogenannten Anerkennungsbescheids gemäß § 99 Abs. 3 SGB III gegen die insoweit für die Airline zuständige Bundesagentur für Arbeit eingeräumt; eine Entscheidung mit erheblicher wirtschaftlich Bedeutung angesichts des Streitwertes und eine Entscheidung, die gerade in den Pandemie-Zeiten ein positives Signal für Mitarbeiter der gebeutelten Luftfahrtindustrie setzt.

Vorlagen an den EuGH

Arbeitsrecht: Gleichbehandlung / Nachtarbeitszuschlag / Tarifauslegung

Verbundende Rechtssachen: C-257/21 und C-258/21
Datum: 22.4.2021
Vorlegendes Gericht: Bundesarbeitsgericht (Az. 10 AZR 332/20 (A) und 10 AZR 333/20 (A))
Parteien des Ausgangsverfahrens:
Beklagte: Coca-Cola European Partners Deutschland

Rechtsprechung mit Anmerkungen

Arbeitsrecht: Rufbereitschaft / Berufsfeuerwehrleute

RL 2003/88/EG; RL 89/391/EWG
Urteil des EuGH vom 9.3.2021, Rs. C-580/19 (RJ . /. Stadt Offenbach am Main) – ECLI:EU:C:2021:183 –
Anmerkung von Dr. Christian Schlottfeldt, Berlin

Sozialpolitik: Elternurlaub / Geburt eines Kindes

RL 2010/18/EU; RL 96/34/EG

Urteil des EuGH vom 25.2.2021, Rs. C-129/20 (XI . /. Caisse pour l’avenir des enfants) – ECLI:EU:C:2021:140 –
Anmerkung von Prof. Dr. Bettina Graue, Bremen

Kurz notiert

Wer sind die wirklichen Gewinner der Telearbeit?

Verhandlungen vor dem EuGH

Zeitraum vom 13.7.2021 bis zum 9.9.2021 mit Bezug zum Sozial- und Arbeitsrecht

Gesamtschau

Gesamtschau

DOI: https://doi.org/10.37307/j.1868-7938.2021.09
Lizenz: ESV-Lizenz
ISSN: 1868-7938
Ausgabe / Jahr: 9 / 2021
Veröffentlicht: 2021-09-03
 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus.

Archiv

Nutzen Sie unser Archiv und recherchieren Sie in den Inhaltsverzeichnissen, Kurz- und Volltexten seit Ausgabe 1/2006

Jahrgang 2022
Jahrgang 2021
Jahrgang 2020
Jahrgang 2019
Jahrgang 2018
Jahrgang 2017
Jahrgang 2016
Jahrgang 2015
Jahrgang 2014
Jahrgang 2013
Jahrgang 2012
Jahrgang 2011
Jahrgang 2010
Jahrgang 2009
Jahrgang 2008
Jahrgang 2007
Jahrgang 2006