• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Inhalt der Ausgabe 09/2008

Editorial

Editorial

Inhalt

Inhalt/Impressum

EU-Agenda

Nachrichten zum Europäischen Sozial- und Arbeitsrecht

Ministerrat:
Prioritäten der französischen Ratspräsidentschaft
Defizitverfahren: Altes und Neues
Leitlinien für beschäftigungspolitische Maßnahmen

Kommission:
Vorschlag für eine Gesundheitsdienstleistungsrichtlinie
„Grenzenloses“ Gesundheitssystem in der EU
Neue Richtlinie gegen Diskriminierung
Soziale Dienste von allgemeinem Interesse
Intensivierung der Offenen Methode der Koordinierung
Kommission profiliert sich mit erneuerter Sozialagenda
Vertragsverletzungsverfahren wegen Arzneimittelrabatten geht weiter
Auftragsvergabe für Rettungsdienste: Klage gegen Deutschland
Investitionsbeschränkungen für slowakische Rentenfonds
Kommission fordert Informationen zum Psychotherapeutengesetz

Gerichtshof:
Schutz Behinderter gilt auch für Angehörige
Gegenseitige Anerkennung von Arzneimittelgenehmigungen
Diskriminierung ohne konkret Beschwerten

Aufsätze

Koordinationsrechtliche Probleme bei Pflegebedürftigkeit – aus deutscher Sicht

Steuerliche Folgen schweizerischer Leistungen bei Arbeitsunfähigkeit für Grenzgänger aus Deutschland

Arbeitsstress und Schadensersatz durch den Arbeitgeber in Deutschland und England

Rechtsprechung mit Anmerkungen

Arbeitsrecht: Gleichbehandlung von Teilzeit- und Vollzeitbeschäftigen – Diskriminierung

Richtlinie 97/81/EG
Urteil des EuGH vom 24. 4. 2008 – verbundene Rs. C-55/07 und C-56/07 Othmar Michaeler (C 55/07 und C 56/07), Subito GmbH (C 55/07 und C 56/07), Ruth Volgger (C- 56/07) ./. Amt für sozialen Arbeitsschutz, vormals Arbeitsinspektorat der Autonomen Provinz Bozen –
Anmerkung von Prof. Dr. Ulrich Runggaldier, Wien

Sozialrecht: Freizügigkeit der Arbeitnehmer / Niederlassungsfreiheit / Besteuerung von Altersversorgungssystemen

Art. 18 EG, 39 EG, 43 EG, 49 EG und 56 EG
Urteil des EuGH vom 5. 7. 2007 – Rs. C-522/04 Kommission der Europäischen Gemeinschaften ./. Königreich Belgien –
Anmerkung von Prof. Dr. Heinz-Dietrich Steinmeyer, Münster

Schrifttum

Dagmar Schiek, Europäisches Arbeitsrecht

Verhandlungen vor dem EuGH

Zeitraum vom 14. 7. 2008 bis zum 3. 8. 2008 mit Bezug zum Sozial- und Arbeitsrecht

DOI: https://doi.org/10.37307/j.1868-7938.2008.09
Lizenz: ESV-Lizenz
ISSN: 1868-7938
Ausgabe / Jahr: 9 / 2008
Veröffentlicht: 2008-09-10
 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus.

Archiv

Nutzen Sie unser Archiv und recherchieren Sie in den Inhaltsverzeichnissen, Kurz- und Volltexten seit Ausgabe 1/2006

Jahrgang 2022
Jahrgang 2021
Jahrgang 2020
Jahrgang 2019
Jahrgang 2018
Jahrgang 2017
Jahrgang 2016
Jahrgang 2015
Jahrgang 2014
Jahrgang 2013
Jahrgang 2012
Jahrgang 2011
Jahrgang 2010
Jahrgang 2009
Jahrgang 2008
Jahrgang 2007
Jahrgang 2006