• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Inhalt der Ausgabe 04/2009

Editorial

Editorial

Inhalt

Inhalt/Impressum

Grussworte

Europarechtliches Symposion 2009

EU-Agenda

Nachrichten zum Europäischen Sozial- und Arbeitsrecht

Rat:
Sondertreffen am 1. März 2009

Ministerrat:
Treffen der Familienminister am 4. und 5. Februar 2009 in Prag

Parlament:
Vorrangige Aktionsfelder im Bereich psychische Gesundheit
Arbeitszeitrichtlinie
Stärkung des Verantwortungsbewusstseins von Subunternehmen

Kommission:
Strategieplan der Kommission für das Jahr 2010 vorgelegt
Kommissions-Arbeitsplan 2009 für das Gesundheits-Aktionsprogramm (2008–2013)
Konsultation zur Bekämpfung von Ungleichheiten im Gesundheitswesen

Gerichtshof:
Monopol der gesetzlichen Unfallversicherung mit Europarecht vereinbar

Aus den EU-Mitgliedstaaten:
Keine Europäisierung des Mutterschutzes
Österreich: keine vollständige Arbeitsmarktöffnung

Aufsätze

Gibt es ein Europäisches Sozialmodell der Arbeitsbeziehungen?

Richtlinie zur Durchführung der Sozialpartnervereinbarung über das Seearbeitsübereinkommen – neue Entwicklung im Arbeits- und Sozialrecht der Seeleute

Gesetzliche Unfallversicherung bei selbstlosem Handeln im Ausland (§ 2 Abs. 3 Satz 3 SGB VII) – Probleme und Bedenken

Vorlagen an den EuGH

Corte d‘appello di Roma (Italien), Rentenanspruch / Vertikale Teilzeitarbeit

Rechtsprechung mit Anmerkungen

Arbeitsrecht: Beschäftigungsbedingungen / Grundsatz der Nichtdiskriminierung / Dienstalterszulagen

Richtlinie 1999/70/EG
Urteil des EuGH vom 13. 9. 2007 – Rs. C-307/05 Yolanda Del Cerro Alonso ./. Osakidetza-Servicio Vasco de Salud – Anmerkung von Prof. Dr. Armin Höland, Halle-Wittenberg

Sozialpolitik: Betriebsübergang / Beendigung Arbeitsvertrag / Finanzielle Entschädigung

Richtlinie 2001/23/EG
Urteil des EuGH vom 27. 11. 2008 – Rs. C-396/07 Mirja Juuri ./. Fazer Amica Oy –
Anmerkung von Prof. Dr. Reinhard Resch, Linz

Kurz notiert

Bericht über das juristische Jahresseminar „Arbeitsrechtliche Herausforderungen der grenzüberschreitenden Mobilität“ des European Labour Law Network (ELLN)

Schrifttum

Zimmermann, Grenzüberschreitende Gesundheitsversorgung aus der Perspektive des deutschen Gesundheitssystems. Status quo, Bestimmungsgründe und Entwicklungspotenziale

Verhandlungen vor dem EuGH

Zeitraum vom 9. 2. 2009 bis zum 8. 3. 2009 mit Bezug zum Sozial- und Arbeitsrecht

Service

Gesamtschau

DOI: https://doi.org/10.37307/j.1868-7938.2009.04
Lizenz: ESV-Lizenz
ISSN: 1868-7938
Ausgabe / Jahr: 4 / 2009
Veröffentlicht: 2009-04-14
 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus.

Archiv

Nutzen Sie unser Archiv und recherchieren Sie in den Inhaltsverzeichnissen, Kurz- und Volltexten seit Ausgabe 1/2006

Jahrgang 2022
Jahrgang 2021
Jahrgang 2020
Jahrgang 2019
Jahrgang 2018
Jahrgang 2017
Jahrgang 2016
Jahrgang 2015
Jahrgang 2014
Jahrgang 2013
Jahrgang 2012
Jahrgang 2011
Jahrgang 2010
Jahrgang 2009
Jahrgang 2008
Jahrgang 2007
Jahrgang 2006