• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Wettbewerb im Gesundheitswesen
Die Beschlüsse der Abteilung „Sozialrecht“ des 69. Deutschen Juristentages – Sicht der Gesetzlichen Krankenversicherung

Die Abteilung „Sozialrecht“ des Deutschen Juristentages (DJT) hat im Rahmen ihrer Tagung im September 2012 Empfehlungen zur Verbesserung eines Wettbewerbs der Versicherer und der Leistungserbringer beschlossen. Ziel dieses Beitrages ist es, diese Beschlüsse aus der Perspektive zweier Mitarbeiter einer großen gesetzlichen Krankenkasse zu kommentieren.

DOI: https://doi.org/10.37307/j.2191-7345.2013.01.05
Lizenz: ESV-Lizenz
ISSN: 2191-7345
Ausgabe / Jahr: 1 / 2013
Veröffentlicht: 2013-01-15
Dieses Dokument ist hier bestellbar:
Dokument Wettbewerb im Gesundheitswesen