• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Im Jahr 2012 höhere Beiträge durch neue Sozialversicherungswerte
Gutverdiener werden dabei zur Kasse gebeten – Verordnungsentwurf vorgelegt

Im nächsten Jahr müssen sich besser verdienende Arbeitnehmer und ihre Betriebe auf höhere Sozialversicherungsbeiträge einstellen. Die soziale Sicherheit wird für diesen Personenkreis nämlich teurer. Schuld daran sind die Beitragsbemessungsgrenzen, die eine wichtige Berechnungsgröße in der Sozialversicherung bilden und zum 1. Januar 2012 fast ausnahmslos angehoben werden sollen. Einzelheiten beinhaltet der Entwurf einer „Verordnung über maßgebende Rechengrößen der Sozialversicherung für 2012“, den das Bundesarbeitsministerium vorgelegt hat. Bundesregierung und Bundesrat müssen der Verordnung noch zustimmen, was jedoch als Formsache gilt.

Seiten 304 - 305

Lizenz: ESV-Lizenz
ISSN: 2191-7345
Ausgabe / Jahr: 10 / 2011
Veröffentlicht: 2011-10-20
Dokument Im Jahr 2012 höhere Beiträge durch neue Sozialversicherungswerte