• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Handbuch Wissensbilanz
Umsetzung und Fallstudien

Erscheinungsjahr: 2017

Wissen strategisch nutzen

Immaterielle Potenziale in Organisationen lassen sich nur schwer messen, geschweige denn als Vorteil kommunizieren. Doch sind sie im weltweiten Wettbewerb längst ein wichtiger Erfolgsfaktor – beispielsweise mit Blick auf neue integrierte Berichterstattungsansätze oder die Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001:2015, die den Bereich Wissensmanagement und Wissensbilanzierung besonders gewichtet.

Manfred Bornemann und Rüdiger Reinhardt zeigen Ihnen, wie Sie durch eine Wissensbilanz das Wissen in Organisationen gezielt erfassen, bewerten und steuern können:

  • Grundlagen und Methodik der Wissensbilanz
  • Lösungswege zur Erstellung einer Wissensbilanz in der Praxis
  • Intellektuelles Kapital und Organisationsentwicklung
  • Schnittstellen zu weiteren Managementinstrumenten

Erschließen Sie Schritt für Schritt die innovative Kraft Ihres Unternehmens: In der 2. Auflage des viel beachteten Handbuchs finden Sie dafür neben einer neuen, online abrufbaren Wissensbilanz-Toolbox und fast 100 Fallbeispielen viele nützliche Checklisten und Praxistipps.

Inhaltsverzeichnis

Als gedrucktes Werk mit dem Titel Handbuch Wissensbilanz erschienen.

 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus oder in Einzellizenz.

eBook
Stand
2., neu bearbeitete Auflage