Aus der Reihe: "Handbücher zum Betriebssicherheitsmanagement"

  • Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Führung und Betriebliches Gesundheitsmanagement

Erscheinungsjahr: 2016

Eine flächendeckende Digitalisierung, die Globalisierung von Handel, Dienstleistung und Produktion, immer kürzere Innovationszyklen und eine nahezu inflationäre Informationsflut „just in time“ haben umfassende Veränderungen der uns bekannten Arbeitswelt zur Folge. Diese Veränderungsprozesse gehen einher mit einer Vielzahl neuer Herausforderungen und Belastungssituationen für die Beschäftigten an ihren Arbeitsplätzen. Arbeitsbedingte psychische Belastungen und daraus resultierende Gesundheitsbeeinträchtigungen sind die Folge. Ein erfolgreiches betriebliches Gesundheitsmanagement eröffnet die Möglichkeit, diese Veränderungen präventiv zu steuern, gesundheitlichen Belastungen der Mitarbeiter vorzubeugen und das Unternehmen insgesamt erfolgreich weiterzuentwickeln. Dabei gilt es aber zu beachten: Gesundheitsschutz im Betrieb ist eine Führungsaufgabe! Das vorliegende Handbuch bietet hierfür die inhaltlichen Grundlagen durch die Einbeziehung aller Akteure im Betrieb. Es erläutert rechtliche sowie wissenschaftliche Hintergründe und vertieft fachliche Zusammenhänge mit Hilfe von praxisorientierten Beispielen. Das interdisziplinäre Autorenteam durchdringt die verschiedensten Facetten des Themas aus unterschiedlichen Perspektiven. Dabei erlaubt der Aufbau des Buchs sowohl die Nutzung als Fachkompendium, als auch eine schnelle Recherche mit Hilfe der kapitelbezogenen Schwerpunktübersichten und konkreten Hilfestellungen.

Als gedrucktes Werk mit dem Titel Führung und Betriebliches Gesundheitsmanagement erschienen.

 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus oder in Einzellizenz.

eBook