• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Das neue Mutterschutzrecht 2018
Leitfaden für alle Arbeitsschutzakteure

Erscheinungsjahr: 2018

Am 01.01.2018 ist die novellierte Fassung des Mutterschutzgesetzes (MuSchG) in Kraft getreten. Der Leitfaden behandelt die für den Arbeitsschutz schwangerer und stillender Frauen wesentlichen Aspekte. Im kompakten Format werden sämtliche Themen des arbeitszeitlichen, betrieblichen und ärztlichen Gesundheitsschutzes aus dem MuSchG dargestellt . Neben einer ausführlichen Darstellung, für welche Beschäftigte das MuSchG gilt, werden alle relevanten Beschäftigungsverbote thematisiert. Ausführlich wird auch auf das Thema der mutterschutzspezifischen Gefährdungsbeurteilung eingegangen, welche seit dem 01.01.2018 verpflichtender Bestandteil der Gefährdungsbeurteilung nach § 5 ArbSchG ist.

Inhaltsverzeichnis

Als gedrucktes Werk mit dem Titel Das neue Mutterschutzrecht 2018 erschienen.

 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus oder in Einzellizenz.

eBook