• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Compliance-Kommunikation
Professionell – international – zielgruppengerecht

Erscheinungsjahr: 2017

Kommunikation ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor jeder Compliance-Organisation und spätestens seit dem BGH-Urteil zur Unterlassensstrafbarkeit von Compliance-Officern auch haftungsrelevant. Nur wer Klarheit über Erwartungen und Pflichten, Sinn und Funktionen der eingesetzten Steuerungsinstrumente schafft, kann mit der Akzeptanz, dem Engagement und notwendigen Risikobewusstsein aller Beteiligten rechnen; und glaubwürdig der „Pflicht, Rechtsverletzungen aus der Sphäre des Unternehmens zu unterbinden“, genügen – wie jüngst das erste BGH-Urteil zum Compliance-Management-System (1 StR 265/16 vom 9.5. 2017) unter Bezugnahme auf dieses Buch zu Anforderungen an ein effizientes Compliance-Management beschrieb.

Wie Sie Führungskräfte, Mitarbeiter und Geschäftspartner erreichen und zielgerichtet einbinden, betrachtet dieser Band konsequent mit Fokus auf Compliance.

  • Risikoprävention und Enthaftung von Organen und Mitarbeitern z.B. durch adressatengerechte Mitarbeiterinformation
  • HR-Compliance und Kommunikation unter Berücksichtigung arbeitsrechtlicher Fragen
  • Spezielle Kommunikationselemente z.B. zur Gestaltung der Ombudsmann-/Whistleblowing-Funktion
  • Best Practice, Tools und Technologien für die Darstellung von Compliance-Aufgaben, Gesprächsführung und Konfliktlösung
  • Interkulturelle Kompetenz als Herausforderung internationaler Compliance-Kommunikation

Alle wesentlichen Positionen finden Sie systematisch eingebunden: mit dem Beitrag eines BGH-Richters sowie von Compliance- und Risikospezialisten, Kommunikationsexperten und Psychologen.

Inhaltsverzeichnis

Als gedrucktes Werk mit dem Titel Compliance-Kommunikation erschienen.

 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus oder in Einzellizenz.

eBook